Toni Areal

Das Areal liegt im ehemaligen Industriequartier Zürich West. Der riesige Baukomplex aus den 70er Jahren wurde teils abgerissen, teils umgebaut und ergänzt, um das Projekt des Zürcher Architekturbüros EM2N zu verwirklichen. Auf 70000 m2 wurde Raum geschaffen für rund 5000 Studierende und Dozierende.

Gräub Office realisierte in enger Zusammenarbeit mit dem Architekten, der Bauherrschaft und dem Hersteller massgeschneiderte Lösungen für Schulungsräume, Konzertsäle und viele weitere Räumlichkeiten, darunter auch den Orgelsaal und die grössten Hörsäle des Hauses.

Das könnte Sie auch interessieren