UBS Digital Factory, Zürich

Im Kreis 5, in einem unspektakulären Industriebau aus den 70er Jahren, sind die Räume der «Digital Factory» der UBS entstanden. Es ist das Vorreiterprojekt einer neuen Arbeitsumgebung und Kultur für die UBS Mitarbeitenden.

In den neuen Flächen entstehen digitale Produkte – E-Banking Applikationen. Entsprechend sind die Räume konzipiert. Mobile Meetingräume, welche unzählige Optionen der «Sitzungsform» zulassen, immer unterstützt von der modernsten Audio- und Video Technik. Entstanden sind weiter Rückzugsräume für konzentriertes Arbeiten, genauso wie ein grosser unkomplizierter Kaffee- Verpflegungsort. Alles Möglichkeiten für den schnellen, informellen Austausch.

Gräub Office realisierte in enger Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft, massgeschneiderte Einrichtungs-Lösungen in diesen zukunftsweisenden Räumlichkeiten.


Das könnte Sie auch interessieren